Impressum

ASKG Steuerberatungs GmbH

Marxergasse 25/4
1030 Wien, Österreich

Telefon: +43 1 718 47 11
Fax: +43 1 718 47 11-21
E-Mail: office@askg.at

Geschäftsführer
Mag. Anita Schnarch
Prokurist
Emanuel Schnarch-van Dijk, LL.M.

Rechtsform: GmbH
Firmensitz: Wien
Firmenbuch-Nummer: FN 133532x
Firmenbuch-Gericht: Handelsgericht Wien
WT-Code: WT 801509s
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: ATU 48620103
Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer: Am Belvedere 10/Top 4, 1100 Wien
Telefon: +43 1 81173-0
Fax: +43 1 81173-100
E-Mail: office@ksw.or.at
Webseite: www.ksw.or.at

 

Grundlegende Richtung

Die Webseite beinhaltet unpolitische News, die sich mit dem Steuer-, Sozial- und Wirtschaftsrecht beschäftigen und sich vorwiegend an Klienten der Kanzlei richten.

Haftung

Es kann keine Gewähr auf die vollständige Richtigkeit der hier veröffentlichten Inhalte übernommen werden. Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, ist ausgeschlossen.

Links auf fremde Seiten

Im Sinne eines möglichst breit gefächerten Informationsnutzens werden Links auf fremde Seiten gesetzt, die zuvor auf Seriosität geprüft wurden. Da sich auf Unterverzeichnissen oder durch spätere Aktualisierung illegale Inhalte auf diesen Seiten befinden könnten, distanzieren wir uns von den Inhalten fremder Seiten.
 Für fehlerhafte, illegale oder unvollständige Inhalte, vor allem für Schäden durch deren Nutzung, haftet ausschließlich der Anbieter der jeweiligen Seite.

 

Bildnachweis

Fotos:
Foto Startseite: © Adobe Stock/memyjo
Fotos Referenzen: B. Ruschin: © Katharina Schiffl, Franz Vranitzky ©
Fotos Team und Fassade: erstellt von Simon Kupferschmied

Icons
Leistungen © Nadiinko, Startup Icon © Jemis Mali, Portal © Adobe Stock/M.Style

Schriften:
Montserrat
Copyright (c) 2014, Google LLC
Apache Lizenz Version 2.0

Open sans
Copyright (c) 2014, Google LLC
Apache Lizenz Version 2.0

 

Hinweise zum Markenrecht

Twitter, Tweet, Retweet, Twitter-Logo

TWITTER, TWEET, RETWEET und das Twitter Logo sind eingetragene Markenzeichen von Twitter, Inc. oder angeschlossenen Unternehmen.

Nutzung sozialer Medien

Allgemeine Informationen

Zweck der Datenverarbeitung: Wir nutzen soziale Medien in erster Linie zur Kommunikation mit Bestands- und Neukunden sowie um Informationen über unser Unternehmen einem breiten Empfängerkreis zugänglich zu machen. Zu diesem Zweck verarbeiten wir insbesondere Kontakt- und Kommunikationsdaten sowie Daten, die notwendig sind, um die Reichweite der von uns bereitgestellten Informationen zu messen. Darüber hinaus verarbeitet der Betreiber des jeweiligen sozialen Mediums personenbezogene Daten zum Tracking (z.B. Erstellung von Nutzerprofilen basierend auf dem Nutzungsverhalten oder den Interessen), Remarketing (z.B. zielgerichtete Werbeinserate durch Kooperationspartner) und um uns statistische Auswertungen über die Nutzung unseres Dienstes liefern zu können.

Betroffene Personen: Grundsätzlich alle Profilbesucher, das sind Personen, die unsere Profile in sozialen Medien aufrufen.

Umfang der Datenverarbeitung: Zu den genannten Zwecken verarbeiten wir oder von uns beauftragte Drittanbieter personenbezogene Daten zur Identifikation des Profilbesuchers (z.B. Name, Adresse), Daten, die für den Kontakt mit dem Profilbesucher notwendig sind (z.B. E-Mail Adresse, Telefonnummer), Daten zum Nutzungsverhalten (z.B. Verweildauern, abgerufene Websites, gesuchte Inhalte, genutzte Dienste), technische Daten (z.B. IP-Adressen, zum Aufruf der Website verwendete Geräte und Programme), Inhalte des Profilbesuchers (z.B. Texte, Fotos, Videos) und bei entsprechender Einwilligung auch Daten zum physischen Standort des Profilbesuchers.
Diese personenbezogenen Daten des Profilbesuchers werden in einem Nutzerprofil zusammengeführt und auf dem Endgerät des Profilbesuchers als Datei („Cookie“) gespeichert. Mitunter können auch andere Websites auf diese Nutzerprofile zugreifen, um die darin enthaltenen Daten zur zielgerichteten Auswahl von Werbeinhalten zu verwenden und zu ergänzen. Jene Drittanbieter, die soziale Medien und andere Werkzeuge zur Datenverarbeitung zu Marketingzwecken bereitstellen, können die in den Nutzerprofilen enthaltenen Daten außerdem auf ihren Servern speichern.

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung: Wir verarbeiten personenbezogene Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses an Kommunikation und Direktwerbung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union: Die Betreiber sozialer Medien verarbeiten Daten mitunter außerhalb der Europäischen Union.

Betroffenenrechte: Wir bitten unsere Profilbesucher, Auskunfts- und andere Betroffenenrechte (z.B. Löschung) nach Möglichkeit direkt bei den Betreibern der sozialen Medien geltend zu machen, da nur die Betreiber uneingeschränkt über die verarbeiteten Daten verfügen können. Wir leiten datenschutzrechtliche Anfragen (z.B. Auskunft, Richtigstellung, Löschung), die an uns gerichtet werden, selbstverständlich gerne an den Betreiber des jeweiligen sozialen Mediums weiter.
Weitere Informationen zur Durchsetzung Ihrer Betroffenenrechte, insbesondere zu den bestehenden Möglichkeiten, der Datenverarbeitung zu widersprechen, finden Sie in der Datenschutzerklärung des Betreibers des jeweiligen sozialen Mediums.

Verwendung von Cookies: Die Nutzerprofile werden als Datei („Cookie“) auf dem Endgerät des Profilbesuchers gespeichert. Das Speichern dieser Datei setzt eine Einwilligung des Profilbesuchers voraus, die jederzeit widerrufen werden kann.

Verwendete Dienste

Facebook

Dienstanbieter: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland; ein Tochterunternehmen der Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California, USA; Website: https://www.facebook.com.

Verarbeitete Daten: Daten zur Identifikation des Profilbesuchers (z.B. Name, Adresse), für den Kontakt mit dem Profilbesucher (z.B. E-Mail Adresse, Telefonnummer), Inhalte des Profilbesuchers (z.B. Texte, Fotos, Videos), Daten zum Nutzungsverhalten des Profilbesuchers (z.B. Verweildauern, abgerufene Websites, gesuchte Inhalte, genutzte Dienste), technische Daten (z.B. IP-Adressen, zum Aufruf des Profils verwendete Geräte und Programme) und bei entsprechender Einwilligung auch Daten zum physischen Standort des Profilbesuchers.

Betroffene Personen: Alle Profilbesucher, das sind Personen, die unsere Profile auf Facebook aufrufen.

Rechtsgrundlage: Berechtigtes Interesse an Kommunikation und Direktwerbung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Cookies: Facebook setzt Cookies, um die Daten des Profilbesuchers zu speichern. Mehr dazu: https://www.facebook.com/policies/cookies/

Widerspruch: Grundsätzlich ermöglicht Facebook einen Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zu den oben genannten Zwecken (https://www.facebook.com/settings?tab=ads). Die können die Verarbeitung Ihrer Daten zu den oben genannten Zwecken auch dadurch unterbinden, dass Sie nicht in die Verwendung der dafür erforderlichen Cookies einwilligen. Dadurch können allerdings einzelne Funktionen unserer Website beeinträchtigt werden.
Unabhängig davon bestehen für einzelne Regionen auch generelle Widerspruchsmöglichkeiten (Europa: https://www.youronlinechoices.eu; USA: https://www.aboutads.info/choices; Kanada: https://www.youradchoices.ca/choices; International: https://www.youradchoices.ca/choices).

Informationen zum Datenschutz: Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy; Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten auf Facebook-Profilen: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum; Datenschutzinformationen für Profile auf Facebook: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.

Twitter

Dienstanbieter: Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, California, USA; Website: https://www.twitter.com.

Verarbeitete Daten: Daten zur Identifikation des Profilbesuchers (z.B. Name, Adresse), für den Kontakt mit dem Profilbesucher (z.B. E-Mail Adresse, Telefonnummer), Inhalte des Profilbesuchers (z.B. Texte, Fotos, Videos), Daten zum Nutzungsverhalten des Profilbesuchers (z.B. Verweildauern, abgerufene Websites, gesuchte Inhalte, genutzte Dienste), technische Daten (z.B. IP-Adressen, zum Aufruf des Profils verwendete Geräte und Programme) und bei entsprechender Einwilligung auch Daten zum physischen Standort des Profilbesuchers.

Betroffene Personen: Alle Profilbesucher, das sind Personen, die unsere Profile auf Twitter aufrufen.

Rechtsgrundlage: Berechtigtes Interesse an Kommunikation und Direktwerbung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Cookies: Twitter setzt Cookies, um die Daten des Profilbesuchers zu speichern. Mehr dazu: https://help.twitter.com/de/rules-and-policies/twitter-cookies

Widerspruch: Grundsätzlich ermöglicht Twitter einen Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zu den oben genannten Zwecken (https://www.twitter.com/personalization).

Informationen zum Datenschutz: Datenschutzerklärung: https://www.twitter.com/de/privacy

Element 201
Bürozeiten:
Montag – Donnerstag 7:30 – 16:30
Freitag 7:30 – 13:30